Home
Über uns
Schlüsselanhänger
Umhängebänder (Lanyards)
Pins
Kontakt
Sprache
Suchen
Start
>> Impressum
 

Pins softemailliert - Kupfer geprägt

Der Pin-Klassiker. Hier können Sie in allen Pantone®-Farben schwelgen.
Das Softemaillieren ähnelt der traditionellen Emailletechnik, jedoch wird das Glaspuder oder Kunstharzpulver hier durch flüssigen Emaillelack ersetzt. Um den Lack aufzunehmen, werden die Motive tiefer geprägt, die Trägerplatte muss also etwas dicker sein. Das gibt dem Pin seine typische multidimensionale Anmutung.

Der Pin-Klassiker. Hier können Sie in allen Pantone®-Farben schwelgen.

 


Kupferprägung ist der Favorit für Motive mit besonders feinen Reliefs und klar getrennten Farben. Ein handgefertigter Stempel prägt die Kontur, anschließend wird die Form ausgestanzt. Charakteristisch für diesen Pin ist seine Farbigkeit in Verbindung mit metallenen Konturen.

Der Pin-Klassiker. Hier können Sie in allen Pantone®-Farben schwelgen.

Der Metallrand kann dünner und damit feiner sein als bei der Fotoätzung, weil der Emaille lack erst nach dem Stanzen auf den Pin kommt und dadurch nicht mehr beschädigt werden kann. Der Lack erlaubt niedrigere Brenntemperaturen und das Softemaillieren ist insgesamt preisgünstiger. Auch diesen Pin können Sie - schon vor dem Farbauftrag - mit Gold, Silber oder Nickel veredeln.

Zurück Weiter
 
       
   

Krawattennadeln Krawattennadeln  -  Anstecker Anstecker  -  Balloon Pins Balloon Pins  -  Anstecknadeln Anstecknadeln  -  Pins Pins  -  Ansteckpins Ansteckpins  -  Ballonpins Ballonpins  -  Needles and Pins Needles and Pins  -  Anstecknadeln Anstecknadeln  -  Herstellung von Pins Herstellung von Pins  -  Pins Herstellung Pins Herstellung  -  Pins-herstellen Pins-Herstellen  -  Motorrad Pins Motorrad Pins  -  Pins Hersteller Pins Hersteller  -  Manschettenknöpfe Manschettenknöpfe  -  Pin-Hersteller Pin-Hersteller  -  Werbepins Werbepins  -  Badges Badges  -  Ansteckpin Ansteckpin  -  Buttons Buttons